Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung
in Jülich


In regelmäßigen Abständen ist es wieder soweit. Die Hauptuntersuchung und die Abgasuntersuchung sind fällig (vielen auch als TÜV bekannt). Alle zwei Jahre müssen Pkw diese Untersuchung bestehen, bei Neuwagen ist sie erstmalig nach drei Jahren fällig.

Wir lassen diese Untersuchungen von der DEKRA durchführen. Vor jedem Prüftermin wird der Wagen von uns in Jülich gecheckt. Die DEKRA ist dreimal pro Woche bei uns im Haus: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag.

Die Abgasuntersuchung führen wir selbst durch. Bei Bedarf prüfen wir Ihr Fahrzeug bereits im Vorfeld. So können wir etwaige Mängel beheben und Sie müssen Ihr Auto nicht erneut vorstellen.

Sie erhalten von uns Prüf- und Messprotokolle zu den von uns durchgeführten Arbeiten.

Sicher unterwegs in Jülich und Umgebung mit der Hauptuntersuchung

Die Hauptuntersuchung und die Abgasuntersuchung führen wir bei Bosch in Jülich das ganze Jahr über durch.

Die Abgasuntersuchung dient der Messung des Schadstoffausstoßes. Diese müssen gesetzliche Grenzwerte einhalten. Bei der Hauptuntersuchung geht es um die Sicherheit Ihres Autos. Besteht Ihr Auto alle Tests, erhält es die aktuelle Plakette und muss erst in zwei Jahren wieder vorgestellt werden. Weist es Mängel auf, können wir diese beheben.

Bringen Sie Ihr Auto auch gerne zu einem Check oder zur Inspektion zu uns nach Jülich. So können Mängel schnell festgestellt und behoben werden, bevor es zu einem Unfall oder einer Panne kommt. Durch regelmäßige Kontrollen können Sie außerdem sicher sein, dass Ihr Auto die nächste Hauptuntersuchung im ersten Anlauf besteht.